Ludwig 2017 – die Gewinner stehen fest

In der Kreissparkasse Siegburg wurde der „Ludwig 2017“ verliehen.

Der Ludwig zeichnet seit 2013 Mittelständische Unternehmen für seine hervorragenden Leistungen und Engagements aus. Der Preis wird von der IHK Bonn/Rhein-Sieg und SC Lötters (regionale Servicestelle Bonn der Oskar-Patzelt-Stiftung) verliehen.

Herr Buschmann von der Kreissparkasse freute sich über ein volles Kassenhaus. Die Einladung an der Preisverleihung mit anschließenden Networking teilzunehmen haben viele Siegburger und Bonner gerne wahrgenommen.

Auch die 15 Finalisten waren sehr gespannt, wer an diesen Abend einen der begehrten Auszeichnungen erhält. Insgesamt wurden 6 Preise verschiedener Kategorien vergeben und natürlich der „Ludwig 2017„.

Der Ludwig war auch leibhaftig dabei 🙂 Marissa Koschel hat ihn mit Bodypainting zum Leben erweckt.

Wer alles an dem Abend der Preisverleihung auf der Bühne stand und welche Unternehmen die Preise erhalten haben, könnt ihr in meinen Twitter-Rückblick nachlesen:

Hier noch mal alle Gewinner in der Übersicht:

Ludwig 2017:
PROJEKTSERVICE Schwan GmbH, Messe- und Marketingagentur aus Meckenheim
Gewinner der Kategorie Gesellschaftliche Relevanz:
EMIKO Handelsgesellschaft mbH, Produzent von Mikroorganismen aus Meckenheim
Gewinner der Kategorie Regionales Engagement:
BINSERV Gesellschaft für interaktive Konzepte und neue Medien mbH, Softwareunternehmen aus Königswinter
Gewinner der Kategorie Nachhaltigkeit:
Kuchem GmbH, Dienstleistungen rund um den Abwasserkanal aus Neunkirchen-Seelscheid
Gewinner der Kategorie Wachstum:
easylife NRW GmbH easylife®-Therapiezentrum Siegburg
Gewinner der Kategorie Marketing:
Stuck-Belz, Putz-, Stuck- und Innenausbauarbeiten aus Bonn
Gewinner der Kategorie Innovation:
FUNTECH Sports GmbH, Hersteller von Sportgeräten aus Hennef

Herzlichen Glückwunsch