Sommer Köln auf dem Neumarkt – „Gingko“

Sommer.Köln Performance "Gingko" auf dem Kölner Neumarkt

Im Sommer gibt es in Köln viele kostenlose Veranstaltungen, das Programm von Sommer.Köln ist umfangreich.
Ich war am Donnerstagabend auf dem Neumarkt, da gab es die Performance „Gingko“ vom antagon theaterAKTion. Es zählt zu den größten und bekanntesten freien Theaterensembles in Deutschland.

Sommer.Köln kündigte eine Rasante Outdoor-Performance mit Pyrotechnik und 360° Platzbespielung an.

„Sommer Köln auf dem Neumarkt – „Gingko““ weiterlesen

Cologne Crocodiles gegen Berlin Rebels im Sportpark Höhenberg

Cologne Crocodiles im Sportpark Höhenberg am 4. August

Am Samstagabend rief mich eine Freundin an und lud mich zum Football ein. Wir fuhren bei sommerlichen Temperaturen mit der Straßenbahn und erlebten eine Saunafahrt nach Höhenberg. Klitschnass geschwitzt kamen wir an, zum Glück waren es noch ein paar Meter zu Fuß bis zum Sportpark, so dass wir uns erst mal wieder abkühlen konnten 🙂

Es wurde ein netter Abend, leider nicht für die Cologne Crocodiles. Sie verloren das Spiel gegen die Berlin Rebels. „Cologne Crocodiles gegen Berlin Rebels im Sportpark Höhenberg“ weiterlesen

Sommer in Köln

Sommer in Köln

Summer in the City – Köln ist im Sommer so friedlich und erholsam, wenn man weiß wo!

Ich liebe es mit dem Fahrrad durch die Stadt und das Kölner Grün zu fahren und dabei das sommerliche Treiben der Stadt zu beobachten. Zwischendurch mache ich eine Pause, immer dann wenn mir etwas Besonderes ins Auge fällt.  „Sommer in Köln“ weiterlesen

Der Kölner Rosengarten ist immer einen Besuch wert

Rosengarten Köln

Im Sommer bietet der Rosengarten schattige und sonnige Plätzchen. Aber immer ist er eine ruhe Oase mitten in der Stadt.

Im inneren des Fort X, umgeben von alten Gemäuer, liegt der Rosengarten. Er ist umgeben von einen Laubengang mit vielen schattigen Sitzplätzen. Auf den Parkbänken sitzen oft Personen mit Büchern in der Hand. Hier kann man in Ruhe in seinen Büchern stöbern und den Duft der Rosen genießen. „Der Kölner Rosengarten ist immer einen Besuch wert“ weiterlesen

Wasser marsch, hieß es am Samstag auf dem Ebertplatz

Wasser marsch auf dem Ebertplatz

Der Brunnen sprudelt wieder und alle hoffen, dass nun der Ebertplatz wieder von den umliegenden Anwohnern zurück erobert wird. Am Samstag hat das super funktioniert, schon bevor er wieder sprudelte hatten die Kinder den Brunnen schon erobert. Als dann das Wasser angestellt wurde, hielt es auch die Erwachsenen nicht mehr davon ab, sich etwas abzukühlen. „Wasser marsch, hieß es am Samstag auf dem Ebertplatz“ weiterlesen

Schnee in Köln

Schnee in Köln - Fotografie Nicole Hundertmark

Am 2. Advent gab es ordentlich Schnee in Köln. Am Nachmittag hörte es auf zu schneien und es kam sogar mal die Sonne raus. Der Schnee hüllte Köln in eine weiße Puderlandschaft 🙂

An fast jeder Ecke stand auf einmal ein Schneemann, Kinder freuten sich über eine Schneeballschlacht und sogar die Hunde hatten sichtlich Spaß im Schnee. „Schnee in Köln“ weiterlesen

Ein Herbsttag in Köln

Wilder Wein im Herbst - Hundertmark Fotografie

Während halb Deutschland durch den Sturm „Herwart“ fast zum Erliegen gekommen ist, hat Köln mal wieder Glück gehabt. Ein wenig windig war es schon, aber auch ein herrlicher Herbsttag.

Meine kleine Sony DSC-RX 100 II habe ich fast immer dabei und so auch am heutigen Herbsttag. Bei einem kleinen Spaziergang sind diese Herbstfotos entstanden. „Ein Herbsttag in Köln“ weiterlesen

Fotoreportage: Du bes Kölle! Wähle Jon!

Am 27. August 2017 fand die Veranstaltung „Du be Kölle! Wähle Jon!“ auf der Bühne auf dem Hohenzollernring während des gamescom city festival statt. Anja Backhaus und Hermann Rheindorf moderierten das Programm. Kasalla, Carolin Kebekus, Brings, Björn Heuser, Purple Schulz, Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, Cat Ballou, Höhner, Bläck Fööss, Buntes Herz und viele weitere standen ab 16 Uhr auf der Bühne. „Fotoreportage: Du bes Kölle! Wähle Jon!“ weiterlesen

Die Kölner Lichter mal anders

Kölner Lichter mal anders - N. Hundertmark Fotografie

Am Samstag erleuchteten die Kölner Lichter wieder die ganze Stadt und diesmal war es das Kölner Experiment. Die Zuschauer waren der Chor zu dem das musiksynchrone Feuerwerk abgefeuert wurde.

Ich habe einen kurzen Spaziergang mit meiner kleinen Sony Kamera gemacht und zwar als die Schiffe gerade das Begrüßungsfeuerwerk abfeuerten. Ohne Stativ und mit dem Automatikprogramm für Feuerwerke habe ich diesmal ganz andere Fotos aufgenommen wie normalerweise. „Die Kölner Lichter mal anders“ weiterlesen

Karneval 2017 in Köln – Fotoreportage

Wie in den letzten Jahren habe ich mir wieder den Schull- en Veedelszöch und den Rosenmontagszug in Köln angeschaut und hatte natürlich auch eine Kamera dabei. Diesmal hatte ich meine kleine Sony RX 100 III dabei. Bei solchen Großveranstaltungen habe ich keine Lust eine fette Foto-Ausrüstung mit zunehmen. Bei Gedrängel ist so eine kleine Kamera schnell in der Jackentasche verstaut und man kann viel unauffälliger Fotografieren 🙂

Am Sonntag zog der Schull- en Veedelszöch bei herrlichen Wetter durch Köln. Meine Fotos vom Karnevalszug habe ich in ein Flickr-Album geladen und hier eingebettet. „Karneval 2017 in Köln – Fotoreportage“ weiterlesen