Kölner Abendstimmung

Kölner Abendstimmung - Fotografie Nicole Hundertmark

Wenn die Sonne in Köln untergeht und der Mond schon da ist, herrscht  eine ganz besonderes Stimmung. Auf der einen Seite färbt sich der Himmel orange, auf der anderen Seite eher lila. Vom Monte Klamotte (Herkulesberg) hat man einen wunderbaren Blick über Köln und kann die schöne Stimmung genießen.  „Kölner Abendstimmung“ weiterlesen

Köln Fotografie – ein bunt gefärbter Himmel

Herrlicher Sonnenuntergang in Köln

Was für ein Schauspiel am frühen Dienstagabend über Köln. Der Himmel färbte sich besser schön und lies viele Gebäude in der Stadt orange erstrahlen.

Zum Glück hatte ich meine kleine Kamera in der Handtasche 🙂

Köln Fotografie – Domblick

Herrliches Wetter in Köln und da geht man nach der Photokina gerne zu Fuß nach Hause. Den Kölner Dom hat man da immer im Blick und manchmal verändert er sich. Zur Zeit steht ein riesiger gelber Baukran vor dem Dom-Hotel.

 

Köln Fotografie – Regentag

Heute hat es in Köln viel geregnet, das hat mich aber nicht abgehalten einen kleinen Spaziergang zu machen. Natürlich hatte ich auch eine Kamera dabei, ich fand den Regen sogar beim Fotografieren interessant.

Ein Regentag in Köln

Sonntags im Justizgebäude Köln – Tag des offenen Denkmals

Fotografie Justizgebäude Reichensbergerplatz Köln

Am Wochenende war Tag des offenen Denkmals und ich wollte mir eigentlich so viele Denkmäler in Köln anschauen. Es kam aber ganz anders und ich war an diesem Sonntag nur im Justizgebäude am Reichensbergerplatz.

Das Justizgebäude mit seiner Sandstein-Fassade fällt schon von außen auf, aber im Inneren ist es noch schöner. Das viergeschossige Treppenhaus mit seiner großen Kuppel ist sehr imposant. Das Gebäude wurde in der Zeit von 1907 – 1911 nach Plänen vom Architekt Paul Thömer im Auftrag des preußischen Justizministeriums errichtet. „Sonntags im Justizgebäude Köln – Tag des offenen Denkmals“ weiterlesen

Sommer Köln auf dem Neumarkt – „Gingko“

Sommer.Köln Performance "Gingko" auf dem Kölner Neumarkt

Im Sommer gibt es in Köln viele kostenlose Veranstaltungen, das Programm von Sommer.Köln ist umfangreich.
Ich war am Donnerstagabend auf dem Neumarkt, da gab es die Performance „Gingko“ vom antagon theaterAKTion. Es zählt zu den größten und bekanntesten freien Theaterensembles in Deutschland.

Sommer.Köln kündigte eine Rasante Outdoor-Performance mit Pyrotechnik und 360° Platzbespielung an.

„Sommer Köln auf dem Neumarkt – „Gingko““ weiterlesen

Cologne Crocodiles gegen Berlin Rebels im Sportpark Höhenberg

Cologne Crocodiles im Sportpark Höhenberg am 4. August

Am Samstagabend rief mich eine Freundin an und lud mich zum Football ein. Wir fuhren bei sommerlichen Temperaturen mit der Straßenbahn und erlebten eine Saunafahrt nach Höhenberg. Klitschnass geschwitzt kamen wir an, zum Glück waren es noch ein paar Meter zu Fuß bis zum Sportpark, so dass wir uns erst mal wieder abkühlen konnten 🙂

Es wurde ein netter Abend, leider nicht für die Cologne Crocodiles. Sie verloren das Spiel gegen die Berlin Rebels. „Cologne Crocodiles gegen Berlin Rebels im Sportpark Höhenberg“ weiterlesen

Sommer in Köln

Sommer in Köln

Summer in the City – Köln ist im Sommer so friedlich und erholsam, wenn man weiß wo!

Ich liebe es mit dem Fahrrad durch die Stadt und das Kölner Grün zu fahren und dabei das sommerliche Treiben der Stadt zu beobachten. Zwischendurch mache ich eine Pause, immer dann wenn mir etwas Besonderes ins Auge fällt.  „Sommer in Köln“ weiterlesen

Der Kölner Rosengarten ist immer einen Besuch wert

Rosengarten Köln

Im Sommer bietet der Rosengarten schattige und sonnige Plätzchen. Aber immer ist er eine ruhe Oase mitten in der Stadt.

Im inneren des Fort X, umgeben von alten Gemäuer, liegt der Rosengarten. Er ist umgeben von einen Laubengang mit vielen schattigen Sitzplätzen. Auf den Parkbänken sitzen oft Personen mit Büchern in der Hand. Hier kann man in Ruhe in seinen Büchern stöbern und den Duft der Rosen genießen. „Der Kölner Rosengarten ist immer einen Besuch wert“ weiterlesen